Die MAMs proben zur Zeit an ihrem neuen Programm ...

Jede Sängerin und jeder Sänger hat sich einen seiner "Hits" ausgesucht.
Neunzehn SängerInnen - neunzehn Lieder!

Von Renaissance-Madrigalen, über "Hit the road Jack, norwegische und finnische Klänge (Ievan Polkka, Seidamadei), afrikanische Ohrwürmer bis zum traditionellen Kärntnerlied wird alles zu hören sein.
Durch den Abend führen die SängerInnen selbst. Jede(r) stellt ihr (sein) Lied auf ihre (seine) Weise selbst vor.
Lieder, die uns selbst gefallen, werden auch beim Publikum ankommen!

Wir wollen es am 30. April aufführen.